Klassikes Stilmobil: Citroën Traction Avant

On 26. Juli 2012 by Thomas Less

Heute möchten wir Ihnen ein klassisches Stilmobil von Citroën vorstellen. Um genauer zu sein, mehrere Modelle, die unter dieser Bezeichnung zusammengefasst werden.

Die Bezeichnung „Traction Avant“ – übersetzt „Vorderantrieb“ – umfasst mehrere Serienmodelle der Jahrgänge 1934-1957: den 7A, 7B, 7C, 11B und schließlich den 15/6. Generell wird heute zwischen den „Radmodellen“ mit Ersatzrad am Heck und den „Koffermodellen“ Mit geschlossenem Kofferraum unterschieden.

Ein Traction Avant - Quelle: Musée National de l'Automobile Mulhouse

Ein Traction Avant – Quelle: Musée National de l’Automobile Mulhouse

Wie der Name schon sagt, waren all diese Modelle mit Vorderrad Antrieb ausgestattet. Zusammen mit technischen Neuerungen wie Einzelradaufhängung mit Drehstabfederung vorn und einer starren Hinterachse, die an zwei Längslenkern mit Drehstabfedern und einem Panhardstab geführt wurde, erreichten diese Modelle eine außergewöhnlich gute Straßenlage und sorgten so für noblen Fahrkomfort.
 
Mit Geschwindigkeiten bis zu 130 km/h, konnten die Traction Avants bei den Serienwagen mit den Spitzenmodellen anderer Hersteller mithalten. Spätere Modelle schafften mit neuen Motoren sogar Spitzengeschwindigkeiten um die 145 km/h.

Bekanntheit erlangten die Modelle wegen Ihres unrühmlichen Spitznamens: „Gangster-Limousinen“ – Durch die hervorragenden Fahreigenschaften und die hohe Geschwindigkeit war der Traction Avant tatsächlich bei Verbrechern als Fluchtauto beliebt und auch in der Zeit des Nationalsozialismus wurden die Wagen gern von der Résistance und Ihren SS Widersachern genutzt.

Heute gibt es noch eine Vielzahl gut erhaltener Wagen, die sich bei Sammlern und Oldtimerfans großer Beliebtheit erfreuen. Auch in Deutschland gibt es Fanclubs wie den Citroën Veteranen Club e.V. – die sich auf ihrer Webseite mit einer breiten Palette an Informationen mit diesen klassischen Stilmobilen beschäftigen. Auch spezialisierte Händler und Werkstätten wie der SCHÄFER Traction-Ersatzteil-Service oder L′attraction – Ersatzteile für Traction sorgen dafür, dass die Traction Avant Oldtimer weiterhin auf Europas Straßen rollen können.

Wer an mehr Bildansichten der Traction Avant Modelle interessiert ist, sollte sich die Bildersammlung Traction Avant in Wikipedia snsehen, die aktuell schon über 200 Fotos umfasst.

Unser Fazit:
Ob „Koffermodelle“ oder „Radmodelle“ – die Gangster-Limousinen sind auch heute noch Stilmobile „par excellence“. Das Design mit seinen geschwungenen Kurven, die für damalige Zeiten innovative Technik und die starken Motoren, machen diese Wagen aus unserer Sicht zu einem zeitlosen Automobilvergnügen.

Kennen Sie weitere Links, Clubwebsites oder sepzialisierte Händler und Werkstätten? Bitte schreiben sie uns einen Kommentar!

Google Profil des Autors

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>