Am 22.07.2012 vorgestellt – der neue 7er BMW

On 21. Juli 2012 by Thomas Less

Heute hat BMW per Pressemeldung den neuen 7er BMW vorgestellt – aus unserer Sich wieder ein erstklassig gelungenes Stilmobil vom BMW.

Was ist neu?

Die wichtigsten Änderungen im Überblick: BMW überarbeitet die LED-Scheinwerfer des 7er und wertet den Innenraum durch ein optimiertes Geräuschniveau auf. Der Fahrkomfort wurde weiter verbessert und es gibt eine lange Liste an Wunschausstattungenn. Schließlich wurde in Punkto Sicherheit noch einiges überarbeitet. Die Antriebe wurdebn ebenso noch weiter optimiert und es gibt neue, ineressante Varianten – zum Beispiel den (aktuell) weltweit stärksten Reihen-Sechszylinder-Diesel und die zweite Generation des BMW ActiveHybrid 7.

Der neue 7er BMW - Fronstansicht

Der neue 7er BMW – Fronstansicht

Neuerungen an der Karossierie:

Wie oben schon erwähnt wurden die LED Scheinwerfer überarbeitet und auch im Design ein wenig angepasst. Zusammen mit der neuen “Niere”, die nun nur noch 9 statt 12 Streben hat und der leicht überarbeiteten Fronstschürze, verleiht dies dem aktuellen 7er sein tpyisches Gesicht. Auch die Seiten und Hinteransichten wurden durch kleinere Details überarbeitet.

Der neue 7er Heckansicht

Der neue 7er Heckansicht

Der neue Innenraum

Das neue innenraum Desing verbessert noch einmal das Geräuschniveau des 7er. Die Ledersitze wurden ebenso noch einmal auf Komfort und Funktionalität überarbeitet. Das schon im Vorgänger sehr gute Soundsystem wurde noch ein wenig ergänzt – ein Bang & Olufsen High End Surround Sound System mit 1.200 Watt und 16 Lautsprechern beschallt den 7er in exzellenter Kalgwualität. Weitere Multi Media Extras sind zum Beispiel auch Entertainment Optionen für die Hintere Sitzreihe, ein 9,2-Zoll Flatscreen-Monitor oder ein ausfahrbarer Center Lautsprecher.

Das Cockpit

Das Cockpit ist mit neuen Displays und 3D Grafik überarbeitet worden und bietet eine vielzahl an induviduellen Konfigurationsmöglichkeiten. Die Instrumente passen sich farblich und grafisch auf den Fahrmodus an und bieten so eine verbesserte Übersicht. Auch das zentrale Control Display in der mitte der Instrumentenkonsole bietet nun 3D Darstellungsmöglichkeiten und wurde optisch und technisch optimiert.

Das Herz des 7er

Die Antriebe des 7er wurden vor allem in Punkto Wirtschaftlichkeit und Schadstoffausstoß optimiert. Ein Achtgang-Automatik Getriebe leitet die enormen Antriebskräfte effizient Strasse. Gewohnte extras wie Auto Start Stop Funktion und Bremsenergierückgewinnung sind ebenso vorhanden wie einige Neuerungen: der Fahrerlebnisschalter mit ECO PRO Mod, oder die “Segel-Funktion” um Energie zu sparen.
Der Segel-Modus erlaubter das Abkoppeln des Verbrennungsmotors bei Geschwindigkeiten zwischen 50 und 160 km/h. So rollt der 7er ohne Einfluss des Motors über die Fahrbahn – der Motor läuft lediglich auf Minimalverbrauch.

Motorvarianten: BMW 760i mit Zwölfzylinder, BMW 740i mit BMW TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Motor, BMW 750i V8-Benziner, Sechszylinder-Dieselmotoren im BMW 730d und BMW 740d und ganz neu der BMW 750d xDrivemit M Performance TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Dieselmotor.

Unser Faiz:
Ein gelungenes Updates eines modernen Stilmobils

Quelle: Pressemeldung BMW Group – 22.07.2012
Google Profil des Autors

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>